Serviceplan Campaign X setzt Markenkampagne für Taxfix um

Serviceplan Campaign X_Taxfix
Serviceplan Campaign X_Taxfix

„Steuererklärung für dich“: Serviceplan Campaign X setzt erste crossmediale Markenkampagne für Steuer-App Taxfix um

Aktuell ist die die erste crossmediale Markenkampagne des Steuer-App-Anbieters Taxfix, die von Serviceplan Campaign X entwickelt wurde, unter dem Namen „Steuererklärung für dich“ on- und offline zu sehen. Im Fokus der integriert umgesetzten Kampagne aus dem Münchner Haus der Kommunikation stehen alltägliche Situationen, die steuerlich relevant sind.

München, den 2. März 2020 — „Steuererklärung für dich“ – unter diesem Namen ist die von Serviceplan Campaign X entwickelte Markenkampagne für den Steuer-App-Anbieter Taxfix gegenwärtig crossmedial in TV-Spots, online sowie mittels digitaler Out-of-Home- und Transport-Medien deutschlandweit zu sehen.

Nachdem Serviceplan Campaign X im September 2019 den Etat-Pitch für sich entschieden hatte, wurde die Kampagne im Münchner Haus der Kommunikation integriert umgesetzt: Während Serviceplan Campaign X als Kreativagentur tätig ist, stammt die Mediaplanung von Mediaplus Forward. Für die Produktion der Kampagne zeichnen Neverest und NEUESUPER verantwortlich.

Ziel der Kampagne ist es, mit Vorurteilen der Steuererklärung aufzuräumen und Menschen zu ermutigen, sich mit dem Prozess auseinanderzusetzen. Eine Steuerklärung ist für jeden machbar und lohnt sich schon aufgrund der finanziellen Rückerstattung. Denn: Obwohl circa 90 Prozent der Personen, die eine Steuererklärung abgeben, eine Rückerstattung vom Finanzamt – im Schnitt 1.077 Euro pro Steuerjahr – erhalten, scheuen diesen Aufwand jährlich Millionen Menschen.

Der kreative Ansatz stellt vertraute Alltagsszenarien, in denen Menschen Ausgaben haben, die für ihre Steuererklärung relevant sind, in den Vordergrund – sei es beim Pendeln zur Arbeit, im Haushalt, fürs Haustier oder durch eine Weiterbildung. Gepaart mit steuerrelevanten Taxfix-Fragen, die sich auf humorvolle Weise auf die Leidenschaft der Protagonisten beziehen, wird der Prozess der Steuererklärung mit der App dargestellt und Steuerfälle aufgezeigt, von denen Menschen oft nicht wissen, dass sie steuerlich geltend gemacht werden können.

Mathis Büchi, CEO und Mitgründer von Taxfix: „Mit der Kampagne wollen wir das Profil von Taxfix als Marke langfristig schärfen und Aufmerksamkeit auf die Omnipräsenz von steuerrelevanten Ausgaben legen. Die Steuererklärung ist für viele ein leidiges Thema. Genau für diese Menschen haben wir Taxfix entwickelt. Wir sind der Meinung, dass jeder in Deutschland seine Steuererklärung ohne viel Aufwand erledigen können muss. Mit unserem Produkt ist das möglich. Wir wollen uns deshalb fest im Alltag der Deutschen verankern.”

„Wir setzen den Fokus in der Kampagne auf Menschen wie du und ich in vertrauten und humorvollen Alltagssituationen, die ihre Steuererklärung mithilfe der Taxfix-App machen und Erfolg haben. Auf diese Weise steigern wir die Awareness für Taxfix und machen einem breiten Publikum bekannt, wie einfach Steuererklärung funktionieren kann“, ergänzt Markus Maczey, Kreativgeschäftsführer von Serviceplan Campaign X.


CREDITS

Serviceplan
Christina Antes – Managing Partner
Markus Maczey - Managing Director
Luitgard Hagl – Executive Creative Director
Michael Lux – Senior Art Director
Stephan Westerwelle - Senior Art Director
Julian Rinnewitz - Management Supervisor
Julia Nicolaisen – Account Manager
Aisha Blackwell – Agency Producer
Jochen Hirt – Agency Producer

Mediaplus Forward
Sebastian Truss – Managing Partner
Ina Fredersdorf – Consultant & Planner

Production:

NEUESUPER
Steffen Rodewoldt – Producer
Frances Rehn – Producer

Service Production:

Neverest Warsaw

Anna Lewczuk – Producer
Piotr Talaj – Production Manager
Olek Graszkiewicz – Production Coordinator
Sara Malecka – Prodcution Assistent  

Photo
Tobias Schult – Photographer
Grayson Lauffenburger - Photographer Assistent

TV

Daniel Lundh - Director
Oskar Lundgren – DOP

Sound

Robert Miller - M-Sound studios GmbH

Editing Studio
Sunday Digital GmbH
Nastuh Abootalebi - Managing Partner/ VFX Supervisor

Weiterlesen Schließen
Play
Pause
Sound off
Sound on

Download

Kontakt

Alena Hermann

Alena Hermann

Corporate Communications

+49 40 202 288 8125