DE EN
Loading...

Die Plan.Net Gruppe baut ihre Präsenz am Hamburger Standort im neuen Haus der Kommunikation weiter aus: Digitale Kreation und digitale Media werden in der Agentur Plan.Net Hamburg zusammengeführt, deren Führung Diana Degraa übernimmt. Inzwischen arbeiten in der Hansestadt bei Plan.Net 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Kunden wie Rügenwalder, Travelzoo, BMW, METRO Cash & Carry, Saturn oder Hamburg Airport, für den die Agentur unlängst die neue Website realisiert hat.

Hamburg, den 9. April 2015 — Die Plan.Net Gruppe fasst an ihrem Hamburger Standort die digitalen Leistungsbereiche Kreation und Media in einer gemeinsamen Agentur zusammen. Ab sofort lautet die Firmierung der Spezialagentur für digitale Kommunikation „Plan.Net Hamburg“. „Wir führen die Disziplinen in Hamburg zusammen, um einerseits den Bedürfnissen unserer Kunden in der Hansestadt noch besser entsprechen zu können und andererseits, weil es in der Konstellation und angesichts der Teamgröße ein strategisch sinnvoller Schritt ist, um alle Synergien im neuen Haus der Kommunikation Hamburg bestmöglich zu nutzen“, so Manfred Klaus, Geschäftsführer und Sprecher der Plan.Net Gruppe.

Geführt wird die Agentur von Diana Degraa, die 2013 als Geschäftsführerin von Plan.Net Media mit fünf Mitarbeitern damit begann, den Bereich Online-Media auch am Hamburger Standort aufzubauen. Vor ihrem Einstieg bei der Plan.Net Gruppe war Diana Degraa als Director Business Development bei BBDO Proximity und anschließend als Director Digital Media bei Media Team OMD tätig.

Am umfangreichen Leistungsspektrum von Plan.Net Hamburg ändert sich derweil nichts, im Gegenteil: Inzwischen hat sich der Umsatz der Digitalagentur verdreifacht und die 43-Jährige führt ein Team von über 20 Mitarbeitern, die vor Ort oder in enger Zusammenarbeit mit anderen Standorten der Gruppe sämtliche Facetten der digitalen Kommunikation abdecken können; von Strategie und Kreation über Technologie und Media bis hin zur Forschung. Zu den Kunden zählen unter anderem Travelzoo, Rügenwalder, Werner Merz (Frosch Reiniger), Metro Cash & Carry, Strongbow, Airport Hamburg, BMW (Verkaufsliteratur) oder Saturn.

An der Seite von Diana Degraa  ist seit Mitte 2014 Ingo Marx (38) als Geschäftsleiter für den Bereich digitale Kreation verantwortlich. Der studierte Rechtswissenschaftler war zuvor bei BBDO Proximity und Scholz & Friends tätig. „In dieser neuen synchronen Aufstellung sind wir bestens gerüstet, um Kunden jeglicher Größe und Branche im Hamburger Markt umfassend betreuen zu können – und wir sehen großes Potential, hier weiter zu wachsen“, so Diana Degraa.

Neue digitale  Flügel für den Hamburg Airport

Das erste von Ingo Marx verantwortete Projekt bei Plan.Net war die Neugestaltung der Website des Hamburger Flughafens, die zum Jahreswechsel an den Start ging. Plan.Net hatte den Etat 2013 in einer öffentlichen Ausschreibung gewonnen.

Der in aktueller Technologie und Optik realisierte Internetauftritt ist dabei konsequent nach den Bedürfnissen von Kunden und interessierten Besuchern aufgebaut und entlang dieser Customer-Journey organisiert. „Für einen internationalen Flughafen wie Hamburg Airport sind modernste Userführung und ein übersichtliches Design besonders wichtig. Bei der Konzeption lag die Herausforderung vorwiegend in der Ansprache unterschiedlichster Nutzergruppen, die sich im Portal schnell orientieren und zuverlässig sowie einfach informieren können sollen“, sagt Ingo Marx. Stefanie Harder, Bereichsleiterin Unternehmenskommunikation am Hamburg Airport, erklärt: „Bei der neuen Website haben wir uns vor allem von dem Gedanken leiten lassen, wie wir es unseren Passagieren, Abholern und Besuchern noch einfacher und bequemer machen können.“

Schnellverweise leiten deshalb mit nur einem Klick zu den wichtigsten Informationen und das klar strukturierte Design schafft Übersicht und gibt Orientierung. Großflächige Bilder und Videos machen die Seite dabei intuitiv erfassbar. Inhaltich sind zudem auch Informationen zu finden, die über den reinen Flugbetrieb hinausgehen: etwa über das erstaunliche Ökosystem in den Trockengrasflächen zwischen den Start- und Landebahnen, wo flughafeneigene Bienen fliegen und seltene Vögel brüten. hamburg-airport.de verzeichnet mehr als 65.000 Seitenaufrufe am Tag. Die Website ist auf Deutsch, Englisch und Dänisch verfügbar.

Über die Plan.Net Gruppe

Die Plan.Net Gruppe ist die führende Digitalagentur Deutschlands, zählt darüber hinaus zu den größten unabhängigen Digitalagenturen Europas und ist an über 25 internationalen Standorten vertreten – darunter neben München, Hamburg und Brüssel beispielsweise in  Dubai, Mailand, Madrid, Moskau, Paris, Seoul, Wien und Zürich.
1997 als Tochter der Serviceplan Gruppe gegründet deckt Plan.Net heute unter der täglich gelebten Philosophie „Creating Relevance" alle Facetten der digitalen, interaktiven und integrierten Kommunikation ab – von Kampagnen, Webseiten, Internetportalen und E-Dialog über Mediaeinkauf und -planung oder Social- und Suchmaschinenmarketing bis hin zu Mobile Advertising samt der Entwicklung von Apps für alle mobilen Endgeräte. Insgesamt rund 700 Mitarbeiter weltweit sind dabei für Kunden wie BMW, Lufthansa, IKEA, Media Markt, Consorsbank, Reckitt Benckiser, Weight Watchers und das ZDF tätig.

Seit Juli 2014 ist auch hmmh Teil der Plan.Net Gruppe. hmmh ist deutschlandweit eine der führenden Agenturen für Digital Commerce und bietet gemäß der Philosophie „consult – create – care“ umfassende Beratung und Begleitung von der Idee über die Software-Entwicklung bis zur vollständigen Shop-Betreuung.

Im Digitalen Kreativranking des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) wurde die Plan.Net Gruppe gemeinsam mit der Serviceplan Gruppe im März 2015 als erfolgreichste Agentur ausgezeichnet.

Kontakt

Florian Stemmler

Florian Stemmler
Corporate Communication & PR

+49 40 202288 8121

E-Mail: f.stemmler(at)serviceplan.com